Entdecken Sie mit der Ausbildung zur Pflegefachassistenz eine vielfältige und erfüllende Perspektive im Pflegebereich!

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
     h
  • Start-Ende
    02.05.2024 -  12:00
    10.10.2025 12:00
  • Veranstaltungsart
    Präsenzunterricht

Als Pflegefachassistenz übernehmen Sie eine entscheidende Rolle in der Entlastung des Pflegepersonals und tragen dazu bei, die Versorgung von Menschen aller Altersgruppen zu gewährleisten.

Diese generalistische Ausbildung ermöglicht es Ihnen, als "rechte Hand" der Pflegekräfte wichtige Aufgaben im Pflegealltag zu übernehmen. Von der Unterstützung bei der Körperpflege, Mobilisation und Nahrungsaufnahme bis hin zur Messung von Blutdruck und Puls sowie der Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Anordnung – Sie sind unverzichtbar für die pflegerische Versorgung.

Sie können mit der Ausbildung starten, wenn Sie über einen Hauptschulabschluss sowie Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 verfügen. Die Sprachentwicklung in Deutsch unterstützen wir durch gezielte Förderung und geschulten Lehrkräften in berufsintegriertes Sprachlernen.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Pflegefachassistenz eröffnet Ihnen zusätzlich zum direkten Einstieg ins berufliche Arbeitsfeld die Möglichkeit, direkt im Anschluss mit der Pflegefachausbildung zu beginnen. Die bestandene Pflegefachassistenzprüfung verkürzt die Ausbildungszeit zur Pflegefachkraft um (maximal) ein Jahr.

Während der Ausbildung erhalten Sie ein Ausbildungsgehalt von Ihrem Ausbildungsbetrieb. Der Ausbildungsumfang beträgt 1000 Stunden theoretischen und praktischen Unterricht an der Campus Pflegeschule plus 1200 Stunden praktische Ausbildung in Ihrem Ausbildungsbetrieb sowie zwei Praktika in anderen Pflegeeinrichtungen. Die fachtheoretische Unterricht findet an der Campus Pflegeschule montags und freitags von 08.00 - 15.00 Uhr statt.

Ausbildung zur Pflegefachassistenz in 18 Monaten (dual/berufsbegleitend)