Unsere Angebote sind so konzipiert, dass wir unsere Teilnehmer dort abholen können, wo sie gerade stehen. Entsprechend der Vorkenntnisse und Erwartungen wird sowohl die inhaltliche als auch methodische Vorgehensweise für jeden Teilnehmer individuell festgelegt. Durch unsere Lernbegleitung werden alle Teilnehmer in die Lage versetzt, individuell, effektiv und flexibel auf berufliche Anforderungen zu reagieren.

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
    0 h
  • Start-Ende
    01.07.2022 -  09:00
    03.12.2022 03:30
  • Veranstaltungsart
    Laufende Veranstaltung, Modulare Weiterbildung, Präsenzveranstaltung, Teilzeitmaßnahme, Vollzeitmaßnahme

INDIVIDUELLER EINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH!!! Einführung Begriffe, Bedienung, Oberfläche, Datenmodell Erstellung von Skizzen und Referenzgeometrien Erstellung von Features Arbeiten mit Bauteilen und Baugruppen Konstruktion 3D Einzelteilmodellierung mit Solid Edge Part, Profil und Skizzenerstellungen, Ebenenerzeugung, Erzeugung und Veränderung von Einzelteilen durch Basis-Formelemente, Konstruktionssystematik, Spiegeln von Teilen und Formelementen, Mustererzeugung und Farbgebung, Baugruppenerzeugung mit Solid Edge Assembly, Zusammenbauen bestehender Einzelteile, Mustern in der Baugruppenumgebung, physikalische Eigenschaften der Baugruppe abrufen, Kollisionsanalyse, Erzeugen von Explosionsdarstellungen, geschnittenen Darstellungen, Stücklistenerzeugung durch Baugruppenauszüge, Erzeugen neuer und Verändern von bestehenden Teilen aus der Baugruppenumgebung, Zeichnungserstellung mit Solid Edge Draft, Zeichnungsansichten, Schnittansichten und Einzelheiten von 3D-Einzelteilen und Zusammenbauten erzeugen, Schweißzeichen, Oberflächenangaben, Kantenbedingungen, Form-/Lagetoleranzen, Legendentexte und Bemaßungen erzeugen, Abrufen von Bemaßungen und Legendentexte aus dem 3D-Modell, automatische Stücklisten und Positionierung, Bohrungstabellen erzeugen, manuelle Erzeugung von 2D-Zeichnungen, Konvertereinstellungen

Unsere Modulpläne mit Zeitangaben erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail.