Die Fortbildung zur Sicherheitsfachkraft vermittelt theoretische Kenntnisse und Fertigkeiten für betriebsinterne und private Sicherheitsdienstleistungen. Der Sicherheitsmarkt als Qualitätsforum der Zukunft. Um einen optimalen Schutz und Service in hoher Qualität zu ermöglichen, benötigen die Sicherheitsunternehmen geschulte und qualifizierte Mitarbeiter, die Flexibilität und Bereitschaft zeigen und sich immer wieder neuen Aufgaben und Erfordernissen stellen. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung Gewerberecht Datenschutzrecht Bürgerliches Gesetzbuch Straf- und Verfahrensrecht Umgang mit Waffen Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherheitsdienste Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen Grundzüge der Sicherheitstechnik IHK Unterweisung nach § 34 a Bewachungsgewerbe Waffensachkundelehrgang (§§ 1. 28. WaffG) Diensthundefüherer (BGV C 7) Erste-Hilfe-Kurs

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
     h
  • Start-Ende
    20.10.2022 -  12:00
    14.12.2022 07:00
  • Veranstaltungsart

Zielgruppe

Arbeitssuchende, die eine hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft mitbringen, können hier eine neue berufliche Herausforderung finden.

Abschluss

Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO bei der Industrie- und Handelskammer und Zertifikat der Albert Akademie GmbH.

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaften ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Zugangsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss, einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, gesundheitliche Eignung, Eignung bezüglich des Persönlichkeitsprofils, sprachliche Gewandtheit, persönliches Auftreten, äußere Erscheinung.

Unterrichtszeiten

Montag – Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung und Bürozeiten

Gerne über unser Anmeldeformular, oder Telefonisch in unseren Bürozeiten

Montag – Freitag von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und von 13:00 – 15:30 Uhr

Sicherheitsfachkraft Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO (m/w/d)