Meistern Sie die rechtlichen Grundlagen der Kauf- und Rückabwicklung von Immobilien in diesem umfassenden Online-Seminar.

  • Preis
    95,00 €
  • Dauer:
    1,5 h
  • Start-Ende
    08.10.2024 -  10:30
    08.10.2024 12:00
  • Veranstaltungsart
    Online

Seminarübersicht

Anerkannte Stunden: 1 UE

  • Preis: 170,– €
  • Preis für Kammermitglieder: 125,– €
  • Preis für AiP/SiP: 95,– €
  • Auf Anfrage ist ein Nachweis für die Ermäßigung vorzulegen!


DEKRA-anerkannte Rezertifizierungsmaßnahme

Anerkannt von diversen Kammern und Verbänden


Zielgruppe

Maßgeschneidert für Planer, Projektentwickler, Immobilienmakler und -investoren, Kaufleute, Fachanwälte, Finanzberater, Bauherren und -träger, Immobilienverwaltungen sowie alle Baudienstleister.

Zusätzlich bietet dieses Seminar engagierten Laien eine hervorragende Möglichkeit, sich in den juristischen Grundlagen der Kauf- und Rückabwicklung von Immobilien weiterzubilden.


Seminarinhalte

Das Seminar bietet eine detaillierte Auseinandersetzung mit den rechtlichen Grundlagen für Immobilienkäufe, strukturiert in vier Schlüsselbereichen, um Ihnen ein tiefes Verständnis der Materie zu vermitteln.

  1. Vertragsarten und rechtliche Ansprüche: In diesem Teil des Seminars werden Sie mit den grundlegenden Vertragsarten bei Immobilienkäufen vertraut gemacht. Sie erfahren, welche rechtlichen Ansprüche aus diesen Verträgen resultieren können und wie Sie sich gegen potenzielle Risiken absichern.
  2. Finanzierungsmodelle: Wir erörtern die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, einschließlich traditioneller Kredite und innovativer Ansätze wie Crowdfunding. Sie lernen die Vor- und Nachteile dieser Methoden kennen, um die beste Finanzierungsoption für Ihre Bedürfnisse auswählen zu können.
  3. Aktuelle Rechtsprechung: Ein wichtiger Bestandteil des Seminars ist die Betrachtung aktueller Gerichtsurteile, die den Immobilienmarkt beeinflussen. Dies hilft Ihnen, die neuesten rechtlichen Entwicklungen zu verstehen und darauf basierend sicherere Entscheidungen zu treffen.
  4. Außergerichtliche und gerichtliche Vorgehensweisen: Abschließend beleuchten wir die Methoden zur Lösung von Konflikten, sowohl außergerichtlich als auch im Rahmen gerichtlicher Verfahren. Sie lernen, welche Kosten damit verbunden sein können und wie Sie effektiv Streitigkeiten beilegen, um unnötige Ausgaben zu vermeiden.


Teilnahmevoraussetzungen

Keine spezifischen Voraussetzungen erforderlich.


Teilnehmernutzen

  • Rechtssicherheit: Sicherer Begleiter durch den Kaufprozess.
  • Risikoreduktion: Tiefgreifendes Verständnis von Vertragsrecht und Finanzierungsmodellen.
  • Aktuelle Rechtslage: Stets aktuell, mit den neuesten Urteilen.
  • Komplettübersicht: Erweiterung der Fachkompetenz im Immobilienkauf.


Expertin und Referentin

Nicole Mutschke, Rechtsanwältin und Geschäftsführerin

Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf


Mindestteilnehmerzahl

Die erfolgreiche Durchführung unseres Online-Seminars setzt eine Teilnehmeranzahl von mindestens 10 Personen voraus.


Anerkennung

Das Seminar Rechtliche Grundlagen: Kauf- und Rückabwicklung von Immobilien stellt eine anerkannte Fortbildungsmaßnahme dar.

Nach Abschluss dieses Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und Ihnen wird eine Fortbildungsstunde angerechnet.


       

 


Benötigen Sie die Anerkennung anderer Kammern oder Verbände, schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular an.