Berufspädagogische Zusatzqualifikation Praxisanleiter/in, Dauer: 8 Monate

Preis
1,50 €
Dauer
300 Std. inklusive 40 Stunden Praktikum mit berufspädagogischem Auftrag h
 
Start-Ende
05.11.2024 23:00
27.06.2025 02:00
Veranstaltungsart
Präsenzveranstaltung
 

Sie haben Berufserfahrung als Pflegefachkraft und möchten Ihr Wissen gerne an Nachwuchsfachkräfte weitergeben?

Als Praxisanleiter/in begleiten Sie Auszubildende im Berufsfeld in ihrer praktischen Ausbildung.

Die Weiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter vermittelt Ihnen pädagogische, methodische und didaktische Kenntnisse, mit denen Sie Auszubildende anleiten und im Rahmen der praktischen Ausbildung begleiten. Sie lernen die Auszubildenden entsprechend dem Ausbildungsstand zu beurteilen und ihnen Feedback zu geben.


Berufspädagogische Zusatzqualifikation – Begleiten Sie zukünftige Pflegekräfte durch die Praxis

Pflegefachkräfte mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung haben die Möglichkeit, sich als Praxisanleiter bzw. Praxisanleiterin weiterzubilden. Diese berufspädagogische Zusatzqualifikation qualifiziert Sie, Auszubildende adäquat anzuleiten und im Ausbildungsprozess zu unterstützen. Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert sechs Monate und umfasst 300 Theoriestunden.


Als Teilnehmerin oder Teilnehmer der Weiterbildung werden Sie auf Wunsch in der Praxisstelle besucht und bei einer praktischen Anleitung begleitet.


Unterrichtszeiten: Mittwochs von 15:15 bis 19:30 Uhr, sechs Samstage von 9:00 bis 15:30 Uhr.


Weiterbildung Praxisanleiter/in