Nach der Maßnahme kann als Pädagogischer Sozialbetreuer (m/w) gearbeitet werden. Der Lehrgang richtet sich an interessierte Arbeitssuchende oder Personen mit gewünschter Tätigkeit im sozialpflegerischen Bereich ohne bzw. mit nicht ausreichenden (Vor) Kenntnissen (auch ohne Berufsabschluss).

Preis
0,00 €
Dauer
Theorie 960 Unterrichtseinheiten und Praktikum 480 Arbeitsstunden h
 
Start-Ende
08.07.2024 08:00
19.08.2024 15:00
Veranstaltungsart
Online
 

Pädagogischer Betreuer im sozialen Bereich (m/w/d)


Inhalte:

 

  • persönliche Kompetenzen, Haltungen, Arbeitstechniken
  • Betreute Personen und ihre Lebensbereiche
  • Konzepte und Methoden
  • Strukturen und Rahmenbedingungen
  • Lernprozesse lernen und üben durch praktischer Unterweisung
  • Pflegetheoretische Grundlagen und Betreuungsarbeit
  • Arbeiten mit Kindern und Jugendliche
  • u.s.w.

Der Pädagogischer Sozialbetreuer beinhaltet folgende Module: Pflegebasiskurs, Betreuungskraft nach §§43b und 53b SGB XI, Erzieherassistent und Hauswirtschaft.

 

Zugangsvoraussetzungen:

Bei der Pflege: Bereitschaft zum Schicht- und Wechselschichtdienst

Bei der Betreuung: 5-tägiges Orientierungspraktikum

Beim Erzieherassistent: erweitertes Führungszeugnis

 

Unterrichtszeiten

Montag-Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr


Anmeldung und Bürozeiten

erne über unser Anmeldeformular, oder Telefonisch in unseren Bürozeiten

Montag – Freitag von 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Pädagogischer Betreuer im sozialen Bereich (m/w/d)