Ab dem 17. Juni bieten wir wieder eine intensive Schulung an, die Ihre Englischkenntnisse im geschäftlichen Kontext gezielt verbessert. Unsere erfahrenen Dozenten setzen praxisnahe Übungen und interaktive Methoden ein, um Ihr Leseverständnis, Hörverständnis, Ihre Grammatik, Ihr Vokabular sowie Ihre schriftliche und mündliche Kommunikation zu stärken. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Vorbereitung auf den TOEIC-Test. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre beruflichen Perspektiven zu erweitern.

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
    ca. 3 Monate h
  • Start-Ende
    17.06.2024 -  08:30
    23.08.2024 15:30
  • Veranstaltungsart
    vorwiegend Präsenzunterricht, auf Anfrage auch Online-Training möglich

Während des Kurses werden verschiedene Fähigkeiten wie Leseverständnis, Hörverständnis, Grammatik, Vokabular, schriftliche und mündliche Kommunikation behandelt. Erfahrene Dozenten werden praxisnahe Übungen und interaktive Methoden verwenden, um die Teilnehmer zu unterstützen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Business English und Fachausdrücken, um die berufliche Kommunikationsfähigkeit zu stärken.


Leseverständnis: Diese Fähigkeit beinhaltet nicht nur das Verstehen von geschäftlichen Dokumenten wie Berichten, E-Mails, und Verträgen, sondern auch das Extrahieren von relevanten Informationen aus verschiedenen Textarten. Dazu gehören auch grafische Darstellungen wie Diagramme, Tabellen und Grafiken. Es umfasst die Erkennung von Hauptthemen, Schlüsselinformationen und Details in geschäftlichen Kontexten sowie die Interpretation von Anweisungen, Richtlinien und Verträgen.


Hörverständnis: Neben dem Verständnis von Gesprächen, Telefongesprächen, Vorlesungen und Präsentationen in geschäftlichen Situationen beinhaltet diese Fähigkeit auch die Identifizierung von Hauptthemen, Standpunkten und Schlüsselinformationen in gesprochenem Englisch. Es erfordert auch die Fähigkeit, die Tonalität, Betonung und Nuancen in der gesprochenen Sprache wahrzunehmen sowie Informationen aus verschiedenen Sprechern und Gesprächssituationen zu erfassen.


Grammatik und Vokabular: Hier geht es darum, die Grundlagen der englischen Grammatik zu festigen und das Vokabular im geschäftlichen Kontext zu erweitern. Das beinhaltet spezifische Begriffe und Wendungen in Bereichen wie Management, Marketing, Finanzen, Handel und Personalwesen. Es umfasst auch die Übung zur korrekten Verwendung von Idiomen, Redewendungen und Phrasen im geschäftlichen Englisch.


Schriftliche Kommunikation: Diese Fähigkeit beinhaltet das Verfassen geschäftlicher Texte wie E-Mails, Briefe, Berichte und Memos. Es umfasst auch die Entwicklung von Schreibfertigkeiten für verschiedene Zwecke, einschließlich Informieren, Anfragen, Beschwerden, Anweisungen und Berichten, sowie die Übung zur Strukturierung von Texten, Einhaltung formeller Standards und Verwendung angemessener Sprache und Tonfall.


Mündliche Kommunikation: Neben der Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit durch Rollenspiele, Diskussionen, Präsentationen und Gruppenübungen beinhaltet diese Fähigkeit auch die Entwicklung von Fähigkeiten zur klareren Artikulation, korrekten Aussprache und angemessenen Intonation. Es umfasst auch das Training in der Fähigkeit, spontan auf Fragen zu antworten, Meinungen auszutauschen und an Diskussionen teilzunehmen.


Teststrategien und -techniken: Diese Fähigkeit beinhaltet die Kenntnis der Struktur des TOEIC-Tests, einschließlich der verschiedenen Abschnitte (Listening Comprehension, Reading Comprehension), sowie die Übung mit echten TOEIC-Testfragen und Simulationen, um sich mit dem Testformat, der Zeitbegrenzung und den Fragestellungen vertraut zu machen. Es umfasst auch die Entwicklung von Teststrategien zur effizienten Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit, zur Priorisierung von Aufgaben und zur Maximierung der Punktzahl.


Relevanz von Englischkenntnissen in der Berufswelt: In einer globalisierten Arbeitswelt ist Englisch eine Schlüsselkompetenz, die für erfolgreiche berufliche Kommunikation unverzichtbar ist. Als Lingua franca dient es als gemeinsame Sprache in verschiedenen Branchen und erleichtert die Zusammenarbeit in internationalen Teams und Projekten.


Bedarf an zusätzlichem Training zur Vertiefung von Sprachkenntnissen: Selbst wenn man bereits über Grundkenntnisse in Englisch verfügt, ermöglicht zusätzliches Training die Erweiterung des Sprachhorizonts und die Vertiefung der Fertigkeiten. Intensivkurse bieten die Möglichkeit, sich gezielt auf Aspekte wie Aussprache, Grammatik und Wortschatz zu konzentrieren und ein tieferes Verständnis für die Sprache zu entwickeln.


Fokus auf Business English und Fachausdrücke: Business English-Kurse legen einen besonderen Schwerpunkt auf die Vermittlung von Fachausdrücken und Begriffen, die im geschäftlichen Umfeld häufig verwendet werden. Teilnehmer werden dazu befähigt, komplexe Sätze zu bilden und sich präzise auszudrücken. Dies verbessert nicht nur die allgemeinen Englischkenntnisse, sondern auch die berufsspezifische Kommunikationsfähigkeit.


Weitere Kurse mit Bildungsgutschein für den Fachbereich "Spachen – Englisch" finden Sie auf Kursnet: Link zu Kursnet.


Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungen erhalten Sie auf unserer Website https://www.figd-akademie.de oder per E-Mail unter info@figd-akademie.de bzw. telefonisch unter 030 42020910.

Englisch für den Beruf