Unser intensiver Grafikdesign-Kurs wird Ihre Fähigkeiten im Grafikdesign weiterentwickeln. Vertiefen Sie Ihr Wissen in Adobe Photoshop und CorelDRAW, und lernen Sie die kreative Anwendung von Farben, Formen und Schriftarten kennen, um professionelle Logos, eBooks und vieles mehr zu gestalten.

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
    ca. 3 Monate h
  • Start-Ende
    17.06.2024 -  08:30
    23.08.2024 15:30
  • Veranstaltungsart
    vorwiegend Präsenzunterricht, auf Anfrage auch Online-Training möglich

Am 17. Juni 2024 startet die FiGD Akademie GmbH erneut eine Fortbildung im Bereich Grafikdesign, die vollständig durch einen Bildungsgutschein (BGS) finanziert wird. In unserer sich ständig weiterentwickelnden digitalen Ära ist Grafikdesign unerlässlich für eine effektive visuelle Kommunikation. Kontinuierliche Weiterbildungen sind daher entscheidend, um mit den aktuellen Trends Schritt zu halten und sich in diesem dynamischen Bereich zu behaupten.


Grundlagen des Grafikdesigns: Dies umfasst die essentiellen Prinzipien des Grafikdesigns, darunter Layout, Typografie, Farbtheorie und Bildkomposition. Teilnehmer lernen, wie sie visuelle Elemente auf einer Fläche anordnen, Schriftarten auswählen, Farben kombinieren und Bilder gestalten, um ästhetisch ansprechende Designs zu kreieren.


Design-Software und -Techniken: In dieser Gruppe werden die Teilnehmer mit den gängigen Designwerkzeugen und -techniken vertraut gemacht. Dazu gehören die Verwendung der Adobe Creative Suite (Illustrator, Photoshop, InDesign) für die Erstellung von Grafiken und Layouts sowohl für digitale als auch gedruckte Medien. Sie lernen auch, wie sie digitale Designs für Webseiten, Apps und andere digitale Plattformen entwickeln können.


Markenbildung und Identität: Hier geht es um die Entwicklung eines einheitlichen Markenbildes für Unternehmen. Teilnehmer lernen, wie man konsistente Brandings erstellt, die das Unternehmen repräsentieren und sich durch Logo-Design, Farbpaletten und Branding-Richtlinien auszeichnen.


Webdesign und Benutzererfahrung: Diese Gruppe konzentriert sich auf die Gestaltung von Websites und Benutzeroberflächen, wobei besonderes Augenmerk auf Benutzererfahrung (UX) und Benutzeroberflächen-Design (UI) gelegt wird. Die Teilnehmer lernen, wie sie benutzerfreundliche und ansprechende Websites gestalten, die eine positive Benutzererfahrung bieten.


Kreativität und Kommunikation: Hier werden Techniken zur Förderung der Kreativität und Generierung von Designideen vermittelt. Teilnehmer lernen, wie sie kreative Prozesse wie Brainstorming und Design Thinking nutzen können, um innovative Designs zu entwickeln. Darüber hinaus wird die Bedeutung effektiver Kommunikation von Designkonzepten und Entscheidungen betont.


Zusätzliche Fähigkeiten und Kenntnisse: Diese Gruppe umfasst eine Vielzahl weiterer Fähigkeiten und Kenntnisse, die für Grafikdesigner nützlich sind. Dazu gehören Animation und Motion Graphics, 3D-Design und Visualisierung, Illustration und freie Kunst, Grafikdesign für Social Media, Barrierefreies Design, Marktforschung und Benutzeranalyse sowie rechtliche Aspekte des Grafikdesigns.

Unsere Schulungen finden im Schulungscenter am Berliner S-Bahnhof Landsberger Allee statt, in kleinen Gruppen von 3 bis maximal 10 Personen. Teilnehmer, die an Weiterbildungen ohne Berufsabschlussziel teilnehmen, können einen Bürgergeldbonus von 75 Euro pro Monat erhalten, sofern die Weiterbildung mindestens 8 Wochen dauert und von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter gewährt wird.


Weitere Kurse mit Bildungsgutschein für den Fachbereich "Grafik" finden Sie auch auf Kursnet: Link zu Kursnet (öffnet in neuem Tab).


Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungen erhalten Sie auf unserer Website https://www.figd-akademie.de oder per E-Mail unter info@figd-akademie.de bzw. telefonisch unter 030 42020910.

Einstieg in das Grafikdesign: Grundlagenkurs für angehende Designer