Die Maßnahme richtet sich an interessierte Arbeitssuchende mit gewünschter Tätigkeit in der Betreuungshilfe in der Alten- und Krankenpflege (mit und ohne Berufsabschluss). Die Teilnehmer erhalten beim Abschluss der Maßnahme ein aussagefähiges Albert Akademie-Zertifikat bzw. Lehrgangsbescheinigung.

Preis
0,00 €
Dauer
Theorie 320 Unterrichtseinheiten und Praktikum 160 Arbeitsstunden h
 
Start-Ende
05.08.2024 08:00
28.10.2024 11:00
Veranstaltungsart
Präsenz oder Online
 

Betreuungskraft (m/w/d) gem. §§ 43 b, 53 b SGB XI

Maßnahmenummer: 922-28-23


Inhalte:

  • Grundkurs Betreuungsarbeit
  • Grundkenntnisse der Kommunikation
  • Umgang mit Menschen mit Demenz
  • Psychische Erkrankung
  • Geistige Behinderung
  • Alterskrankheiten
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation
  • Hilfen bei Nahrungsaufnahme
  • Umgang mit Inkontinenz
  • Schmerzen und Wunden
  • Hygieneanforderung
  • Rollstuhltraining
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Aufbaukurs Betreuungsarbeit
  • Verhaltenstechniken
  • Rechtskunde
  • Hauswirtschaft
  • Ernährungslehre
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Freizeitgestaltung und Bewegung für Menschen mit Demenz
  • Aktivierungstherapie für Menschen mit Demenz
  • Gerontopsychiatrie
  • Grundlagen tiergestützte Therapie
  • Palliativmedizin und Grundlagen Hospizarbeit


Zugangsvoraussetzungen:

5-tägiges Orientierungspraktikum.


Unterrichtszeiten

Montag – Freitag von 08:00 Uhr – 15:00 Uhr


Anmeldung und Bürozeiten

Gerne über unser Anmeldeformular, oder Telefonisch in unseren Bürozeiten

Montag – Freitag von 07:30 Uhr – 15:00 Uhr

Betreuungskraft (m/w/d) gem. §§ 43 b, 53 b SGB XI