Die Maßnahme richtet sich an Interessierte an einer Weiterbildung zum Ausbilder. Die Perspektiven mit der Weiterbildung zum Ausbilder und bestandener Ausbildungseignungsprüfung sind vielfältig.

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
    320 UE h
  • Start-Ende
    01.02.2023 -  11:00
    31.03.2023 12:00
  • Veranstaltungsart
    Online und Präsenz

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (m/w/d)

Online-Kurs

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
  • mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung (IHK)

E-Learning

Dieser Kurs wird nur Online angeboten. (E-Learning)

Maßnahmeziel

Ausbildung und Weiterbildung sowie das Anlernen neuer Fachkräfte.

 

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Interessierte an einer Weiterbildung zum Ausbilder. Die Perspektiven mit der Weiterbildung zum Ausbilder und bestandener Ausbildungseignungsprüfung sind vielfältig.

 

Abschluss

Nach bestandener Prüfung und Abschluss der Bildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat bzw. eine Lehrgangbescheinigung des Bildungszentrums, sowie ein Zertifikat der IHK.

 

Förderung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter über Bildungsgutschein sowie durch die Rentenversicherungsträger und die Berufsgenossenschaft ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich sowie auch eine Finanzierung durch Unternehmen und als Selbstzahler.

Arbeitsbereiche

Ausbildungsunternehmen in den Bereichen Handwerk, Handel oder kaufmännische Berufe.

Zugangsvoraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift, Verantwortungsbewusstsein, Freude am Umgang mit überwiegend jungen Menschen, Empathie.

Unterrichtszeiten

Montag – Freitag von 09:45 bis 15:00 Uhr