Diese Onlinemaßnahme ist besonders geeignet für in- und ausländische Hochschulabsolvent*innen, Rückkehrer*innen aus der Elternzeit, Fach- und Führungskräfte aller Managementebenen, Akademiker*innen und Wissenschaftler*innen sowie hochqualifizierte Spezialist*innen mit dem Ziel einer Positionierung mit nationaler und/oder internationaler Ausrichtung. Unser Credo: Ihr Erfolg ist unsere Motivation. Neue Themen und Trends durchdringen und verändern alle Märkte und Branchen. Unser Anspruch ist es, dass Sie sich - ausgestattet mit neuem Wissen - erfolgreich bewerben und eine neue Karriere starten bzw. sich in Ihrem aktuellen Arbeitsumfeld weiterentwickeln können. Unser Coaching erfolgt dabei stets auf Augenhöhe, partnerschaftlich und mit viel Empathie für Ihre persönliche Situation. Alle Themen erschließen wir mit Ihnen gemeinsam im Dialog. Während des gesamten Coachings stehen Ihnen neben Ihrem Headcoach themenbezogen Fach- und Führungskräfte aus der freien Wirtschaft mit langjähriger Dozentenerfahrung zur Verfügung. Das Coaching erfolgt in Deutsch. Bei Bedarf (z.B. für den internationalen Arbeitsmarkt) werden Ihnen bestimmte Coachinginhalte auch mehrsprachig (u. a. in Englisch) angeboten. Basierend auf Ihren Kompetenzen und Zielen erhalten Sie ein maßgeschneidertes Coachingprogramm. Lassen Sie sich dazu vorab ausführlich und für Sie völlig unverbindlich von unseren Spezialisten am Telefon beraten. Wir nehmen uns gern die Zeit, um all Ihre Fragen zu beantworten (0561 – 940 390 74). So wird aus Arbeitswelten 4.0 Ihr persönliches Kompetenzcoaching.

  • Preis
    0,00 €
  • Dauer:
     h
  • Start-Ende
    01.07.2022 -  02:00
    28.11.2022 02:45
  • Veranstaltungsart
    Online, Individuell, Teilzeitmaßnahme, Vollzeitmaßnahme, Weiterbildung

Für die Individualisierung Ihres Coachings können Sie aus den nachfolgenden Modulen frei wählen:

Modul 1:   Virtuelle Arbeitswelt                                                                                                            20 UE

-       Arbeiten in und mit virtuellen Lern- und Erlebnisräumen

-       Analyse und Perspektiven eines digitalen Mindsets

-       Online Arbeitsabläufe erfolgreich gestalten und umsetzen

-       Umsetzungsschritte für Ihr digitales Teambuilding

-       …

Modul 2:   Trends in der agilen Arbeitswelt                                                                                      40 UE

-       Kompetenzdiagnostik und -entwicklung mittels wissenschaftlich

anerkannter Verfahren (z.B. KODE®  oder vergleichbar)

-       Erstellung Ihres individuellen Kompetenzentwicklungsprogramms

-       Von Industrie 4.0 zu Arbeit 4.0/5.0

-       Die VUCA-Welt

-       Branchenspezifische Trends und Merkmale Ihres Arbeitsumfeldes

-       Das Zukunftsunternehmen

-       …

Modul 3:   Methodik erfolgreichen Arbeitens                                                                                   20 UE

-       Grundsätze von Agilität

-       Effizienzsteigerung am Arbeitsplatz inkl. eigener Umsetzungsschritte

-       Analyse von Organisationstechniken (u.a. LEAN®, Kanban)

-       Bewährte agile Methoden (u.a. Scrum, Design Thinking)

-       Kennenlernen von Kreativitäts- und Workshoptechniken

(z.B. Lego® Serious Play®)

-       Analyse firmen- und branchenbezogener Tools

-       …

Modul 4:   Online-Strategie und Online-Optimierung                                                                     20 UE

-       Moderne Informationsmanagementsysteme inkl. professioneller Nutzung

-       Regeln in der Online-Kommunikation

-       Erstellung und Optimierung eigener Social Media-Profile (z.B. Xing, LinkedIn…)

-       Social Workplace Learning: Die Strategie des kollaborativen Lernens

-       Datenschutz und Compliance

-       Safety & Security

-       …

Unsere Extras für Sie:

-       Kostenfreie Bereitstellung des Buches „Arbeit 4.0 aktiv gestalten“ von S. Werther

-       Digitale Bibliothek

-       Gastreferenten aus der Wirtschaft

-       Virtuelle Teilnehmertreffen im Onlineraum mit Vernetzung

-       Zusätzliche Themen und ergänzende Inhalte können individuell vereinbart werden

Dauer / zeitlicher Ablauf:

Gesamtdauer abhängig von der Anzahl der gewählten Module. Eine Unterrichtseinheit (UE) beträgt    45 Minuten. Das Coaching ist sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit möglich.

Ziele / Bildungsabschluss:

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Maßnahme erhalten Sie ein qualifiziertes Abschlusszertifikat.

Gender Erklärung: Bei Verwendung des generischen Maskulinums sind damit ausdrücklich auch weibliche und andere Geschlechteridentitäten mitgemeint.